Krippenspiel 2016 mit Olaf Schubert

Mit Doppelhochzeit Vers. 21.01

Bühnenfassung:
Bert Stephan, Olaf Schubert, Klaus Magnet,
Jochen Barkas, Stephan Gräber

 


Die Welt ist im Wandel! Diese  umfassende Erkenntnis vor sich her tragend missioniert Olaf Schubert, jedes Jahr in die Rolle des Erlösers schlüpfend, seine Jünger. Wie ein Elbenkönig mit schütterem Haar verkündet er Weisheiten, welche komplett aus einer anderen Welt zu kommen scheinen. Ganz Schubert widmet er natürlich das Jubiläum den Bedürftigen, den Hungernden, den Dürstenden, den Kranken, den Ausgestoßenen, kurz: ganz Ihnen,   verehrtes Publikum.
Wer also auf ein dekadentes Festmahl aus sein sollte, ist bei Schubert gänzlich falsch! Protz ist das Seine nicht. Er tränkt das feierwillige Volk mit seinen geistigen Ergüssen. Zu dem gereicht werden Verbalhäppchen, etwas Wortkraut und lauwarme Gags.
In diesem Sinne. Frohes Fest!
 
Uta Mehl
 
P.S.
Mitzubringen sind:
Nudelsalat, Hausschuhe und gute Laune!

 

WATERLOO PRODUKTION
Glacisstrasse 20b
01099 Dresden
mail@waterloo-produktion.de